deutschenglish

Partner

Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)Deutsche Gesellschaft für PsychologieSwiss Association of Sport Psychology (SASP)Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

06.08.2012

Sonderausgabe Sportpsychologie des In-Mind Magazins erschienen

von: Wirkhaus , in Kategorie: Mitteilungen

[06.08.2012]

Gerade ist eine Sonderausgabe Sportpsychologie der Gastherausgeber des In-Mind-Magazins Dr. Geoffrey Schweizer und Dr. Henning Plessner vom Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg erschienen.  Dazu ein Hinweis und eine Leseeinladung der beiden Sportpsychologen:

"Wir freuen uns sehr, Sie auf die Sonderausgabe Sportpsychologie des In-Mind Magazins hinweisen zu dürfen. Die Sonderausgabe enthält 5 Überblicksbeiträge zu aktueller sportpsychologischer Forschung. Die Themen reichen von der Beeinträchtigung sportlicher Leistung durch Angst bis hin zur Frage, wann eigentlich AthletInnen in Teams stärkere Leistungen als in Einzelwettkämpfen zeigen - lauter Themen, die auch aktuell im Rahmen der Berichterstattung zu den Olympischen Spielen diskutiert werden.

Wenn Sie also Lust haben, sich zwischen verschiedenen olympischen Wettkämpfen nicht nur mit Sport schauen, sondern auch mit sportpsychologischer Forschung zu beschäftigen, dann laden wir Sie herzlich dazu ein! Sie finden die Sonderausgabe hier: http://de.in-mind.org/ausgaben/2012/1

Viele Grüße,
Geoffrey Schweizer und Henning Plessner


Kontakt:
Dr. Geoffrey Schweizer, Dipl.-Psych.

University of Heidelberg
Institute of Sports and Sports Sciences
Im Neuenheimer Feld 720
69120 Heidelberg

Phone: + 49 6221 546033
Email: geoffrey.schweizer@issw.uni-heidelberg.de



zurück



16th European Congress of Sport and Exercise Psychology

Padova, 11.-16. Juli 2022