deutschenglish

Partner

Deutsche Gesellschaft für PsychologieInternational Society of Sport PsychologyÖsterreichischen Bundesnetzwerk SportpsychologieSwiss Association of Sport Psychology (SASP)Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

20.11.2012

W3-Professur für Sportpsychologie an der Universität Jena

von: Jens Broens, in Kategorie: Universitäten

[20.11.2012]
Die Lehraufgaben der Stelleninhaber/-innen umfassen die Ausbildung in den Lehramtsstudiengängen im Fach Sport an Regelschulen und Gymnasien (Sekundarstufe I und II) und in den modularisierten sportwissenschaftlichen Studiengängen Bachelor und Master.

Einstellungsvoraussetzungen sind eine überdurchschnittliche Promotion, Habilitation oder habilitationsäquivalente Leistungen. Erwartet werden Erfolge bei der Einwerbung von Drittmitteln und ein empirischer Forschungsschwerpunkt. Die Mitarbeit im Forschungsschwerpunkt Altern und Gesundheit ist erwünscht.

Weitere Infos als pdf-Datei



zurück



16th European Congress of Sport and Exercise Psychology

Padova, 11.-16. Juli 2022