deutschenglish

Zukunft der Sportpsychologie - zwischen Verstehen und Evidenz

52. Jahrestagung der asp, Salzburg, 21.-23. Mai 2020 auf der >> Tagungshomepage

Partner

International Society of Sport PsychologyBundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)Deutsche Gesellschaft für PsychologieDeutscher Olympischer Sportbund (DOSB)Swiss Association of Sport Psychology (SASP)

22.06.2020

Onlinekurs: Achtsamkeit im Bildungssystem

von: Barbara Halberschmidt, in Kategorie: Aus- & Fortbildung

Petra Jansen und ihre Arbeitsgruppe bieten am 26./27 September 2020 online einen Kurs zu Achtsamkeit im Bildungssystem an.

Dieser Onlinekurs richtet sich an alle fürsorglichen Erwachsenen, die Kinder und Jugendliche auf den Weg des Erwachsenenwerdens in einer sich ständig verändernden Welt begleiten möchten. Achtsamkeit und Herzlichkeit können hierbei zentrale Wegweiser sein.

Der Kurs führt theoretisch zum einen in die verschiedenen Theorien der Achtsamkeit ein, zum anderen wird die Bedeutung der Achtsamkeit für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen anhand wissenschaftlicher Studien dargestellt. Der größte Teil des Kurses ist praxisorientiert: Verschiedene achtsamkeitsbasierte Verfahren und Übungen (Body-Scan, Stopp-Methode) sowie unterschiedliche Meditationsformen (Atem-, Mitgefühl-, Selbstmitgefühlsmeditationen) werden kennengelernt. Ein großer Teil des Kurses beinhaltet Übungen zur Durchführung und Gestaltung kindgerechter Achtsamkeitsübungen.

Der Onlinekurs kann unter anderem als Weiterbildungsangebot von Personen im Schulkontext, von Trainer*innen sowie Sportpsychologen*innen genutzt werden.

Kosten für das Weiterbildungsangebot: 250,- Euro
Umfang: 16 UE (1 ECTS)
Termin: 29./30. August ODER 26./27. September 2020 (online)
Verbindliche Anmeldungen direkt an Petra Jansen petra.jansen@ur.de
 



zurück



52. Jahrestagung der asp

„Zukunft der Sportpsychologie - zwischen Verstehen und Evidenz“

Salzburg,
21.-23- Mai 2020