deutschenglish

50 Jahre FEPSAC

Alle Infos zum "15th European Congress of Sport and Exercise Psychology Münster 2019" auf der >> Tagungshomepage

Partner

European Federation of Sport PsychologyBundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)Österreichischen Bundesnetzwerk SportpsychologieBerufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V.Swiss Association of Sport Psychology (SASP)
asp Allgemein Testbild 1

11.04.2019

Ausschreibung asp-Methodenfortbildung 21./22. Juni 2019

Am Institut für Sportwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt wird vom 21. bis 22.06.2019 im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Einführung in die softwaregestützte quantitative Datenanalyse“ stattfinden.


>> mehr lesen
asp_50 Jahre

01.04.2019

Save the Date - Feierlichkeiten 50 Jahre asp in Halle (Saale) und Münster

Die Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) feiert in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern, lädt die asp im Rahmen der Jahrestagung in Halle (Saale) und des FEPSAC-Kongresses in Münster zu offiziellen Jubiläums-Feierlichkeiten ein.


>> mehr lesen
Ausschreibungen Preise

28.03.2019

Robert-Enke-Stiftung: Förderpreis "Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport"

Die Robert-Enke-Stiftung verleiht im Jahr 2019 erstmals den mit insgesamt 17.500 EUR dotierten „Förderpreis Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport“.


>> mehr lesen
Zeitschrift für Sportpsychologie - neu

28.03.2019

Call for Papers: ZfS-Themenheft „Psychische Gesundheit im Leistungssport“

Die Zeitschrift für Sportpsychologie plant ein Themenheft zu dem Schwerpunkt „Psychische Gesundheit im Sport“, welches 2020 erscheinen soll. Die Gast-Herausgeber Insa und Raphael Nixdorf freuen sich auf zahlreiche Einreichungen - Einreichungsfrist ist der 30. September 2019.


>> mehr lesen



51. Jahrestagung der asp

„Angewandte Sportpsychologie“

Halle/Saale,
30. Mai - 01. Juni 2019




15th European Congress of Sport and Exercise Psychology

Münster, 15.-20. Juli 2019